Download Anatomie und Physiologie der Holzpflanzen: Dargestellt in by Theodor, 1805-1880 Hartig PDF

By Theodor, 1805-1880 Hartig

FACSIMILE: copy Anatomie und physiologie der holzpflanzen. Dargestellt in der entstehungsweise und im entwickelungsverlaufe der einzelzelle, der zellsysteme, der pflanzenglieder und der gesammtpflanze [FACSIMILE] initially released by means of Berl in : J. Springer in 1878. booklet can be published in black and white, with grayscale photographs. e-book might be 6 inches broad via nine inches tall and delicate disguise certain. Any foldouts may be scaled to web page measurement. If the ebook is bigger than one thousand pages, it will likely be revealed and certain in elements. a result of age of the unique titles, we won't be held answerable for lacking pages, pale, or bring to an end textual content. 462 pages.

Show description

Read Online or Download Anatomie und Physiologie der Holzpflanzen: Dargestellt in der Entstehungsweise und im Entwickelungsverlaufe der Einzelzelle, der Zellsysteme, der Pflanzenglieder und der Gesammtpflanze PDF

Similar german_8 books

Die Färberei und Bleicherei der Gespinnstfasern: Deutsche Bearbeitung

IV hat in del' Regel fur den Farber selbst sellr wenig Interesse, wahrend diesel' mit wenigen Ausnahmen dureh die verselliedenen so stark von einander abweiehenden Angaben uber die ehemisehe Zusammensetzung del' naturliehen Farbstoffe eher verwirrt als belehrt wird. An diesel' Stelle moehte ieh meinem hoehverehrten Lehrer.

Betriebsprüfung Wirtschaftsberatung und der Wirtschaftsprüfer

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer booklet files mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen.

Extra info for Anatomie und Physiologie der Holzpflanzen: Dargestellt in der Entstehungsweise und im Entwickelungsverlaufe der Einzelzelle, der Zellsysteme, der Pflanzenglieder und der Gesammtpflanze

Sample text

An diesel' gegenseitigen Verwachsung nehmen nun auch die Zellschlauche del' betreffenden Zellenpaare Theil, wie solches in del' Reihenfolge del' Zellen von oben nach unten dargestellt ist, e f - 9 h, und zwar unter Resorption del', die leitersprossenahnliche Verbindung unterbrechenden Querscheidewande. 1st dadurch eine offene Verbindung jedes vereinten Zellenpaares hergestellt, dann verwachsen auch die Zellschhtuche je zweier Zellen il11 Leiter- 38 Entwickelungsgeschichte del' Pflanzenzelle. Zellenlehre.

Del' Vergleich del' Figuren 8, 9, 10 mit den Figuren 11, 12, 13 wird diesen Unterschied in del' Entwickelung des Zellkerns zum Zellschlauche veranschaulichen. Die Haute des in sich geschlossenen Zellschlauchs sind voIlkommen wasserklar, stets und tiberall von gleicher, nicht mehr messbarer Dicke, in del' Aufsicht abel' mit kleinsten kreisformigen Stellen abweichender Lichtbrechung besetzt, von denen es mil' zweifelhaft ist, ob sie von kleinen, mit del' Haut verwebten Kornchen, odeI' von beutelformig'en Aus- und Einsackungen del' Haut 22 Entwickelungsgeschichte del' Pflauzenzelle.

6. Hat del' Zellkern den Zustand seiner vollen Ausbildung und Grosse erlangt, dann erleidet er eine Reihenfolge eigenthiimlieher Veranderungen, dureh die aus ihm del' Z e 11 s e h I a u e h hervorgeht. Entweder nur ein odeI' gleiehzeitig eine Mehrzahl del' an del' Hiillhaut gelagerten Kernstoflkorper (granula) verwandeln sieh dureh Aufnahme von Pflanzensaft in ihr 1nneres zu wasserklaren Blasehen (Physalide) (Fig. 8, 11, p), unter gleiehzeitiger Erweiterung del' Htillhaut des Zellkerns in dem Maas:>e, als die Vergrosserung des Raumes durch die Saftblasen dies erforilert (Fig.

Download PDF sample

Rated 4.85 of 5 – based on 7 votes