Download Automatisierung der Werkzeugmaschine für die spanabhebende by Prof. Dr.-Ing. Dr. h. c. Herwart Opitz, Dr.-Ing. Josef PDF

By Prof. Dr.-Ing. Dr. h. c. Herwart Opitz, Dr.-Ing. Josef Derichs, Dipl.-Ing. Volker Meyringer, Dipl.-Ing. Walter Hofmann, Dr.-Ing. Hans-Gerold Möbius, Dipl.-Ing. Manfred Rünnenburger (auth.)

Show description

Read or Download Automatisierung der Werkzeugmaschine für die spanabhebende Bearbeitung: Untersuchungen an Weggebern für die Positionierung Untersuchungen an Stelltrieben für numerisch gesteuerte Werkzeugmaschinen Untersuchungen an Meßsteuerungen PDF

Similar german_4 books

Wettbewerb im liberalisierten Strommarkt: Regeln und Techniken

Deregulierung, Wettbewerb, freier Netzzugang müssen seit Neuregelung des Energiewirtschaftsrechts umgesetzt werden. Die Energieversorger müssen den Wettbewerb beginnen und dabei einen gewaltigen (informations-) technologischen Wandel vollziehen. Dazu sind u. a. neue Abrechnungssysteme einzuführen, die eine Schlüsselrolle in diesem Wandel spielen.

Prozessmodellierung mit ARIS®: Eine beispielorientierte Einführung für Studium und Praxis

Das ARIS Toolset der IDS Scheer AG ist das weltweit f? hrende Prozessmodellierungstool. Dem Leser dieses Buches wird der Einstieg in das Konzept und in das Softwarewerkzeug erleichtert, entweder als Erg? nzung bzw. Fortf? hrung zu einer besuchten Schulung oder auch im Selbststudium. Es wird kompakt das notwendige knowledge zur Durchf?

Elektrische Energieversorgung

Das Buch ,,Elektrische Energieversorgung" vermittelt vornehmlich die Kenntnisse, die von seiten der Industrie und Energieversorgungsunternehrnen bei Jungingenieuren als Grund­ wissen erwartet werden_ Besonderer Wert wird auf die Vermittlung der physikalischen Zusammenhänge gelegt, die flir die Energieversorgung bestimmend sind; die Darstellung der Technologie beschränkt sich auf das unumgängliche Maß, da diese Kenntnisse bei der gebotenen Stofflimitierung zweckmäßiger vor Ort erworben werden.

Extra info for Automatisierung der Werkzeugmaschine für die spanabhebende Bearbeitung: Untersuchungen an Weggebern für die Positionierung Untersuchungen an Stelltrieben für numerisch gesteuerte Werkzeugmaschinen Untersuchungen an Meßsteuerungen

Sample text

8 Abstand der Regelgrenzen vom Einstellzentrum in Abhangigkeit von der Stichprobengrofle n des systematischen Fehlers abhangt, liegt fiir jede Fertigungssteuerung ein Optimum vor. Dieses ist von Fall zu 'Fall zu ermitteln. Zur Abgrenzung von n konnen folgende Falle unterschieden werden: 1. GroBe Streuung, groBer Trend: 2. GroBe Streuung, kleiner Trend: 3. Kleine Streuung, kleiner Trend: n klein n groC n klein 4. 6 Differenz der Wahrscheinlichkeiten Zur Vereinfachung werden die Parameter fl, h und a in Einheiten der halben Toleranz a ausgedriickt.

Fur die Entwicklung des pneumatisch-statistischen Rechners ergeben sich aus den letzten Untersuchungen folgende Punkte: 1. Der pneumatische statistische Rechner gibt eine qualitative Aussage der Mittelwertverlagerung uber die Differenz der Einzelwerte. 2. Fur die Beurteilung der Mittelwertverlagerung werden die naturlichen Regelgrenzen herangezogen, deren Abstand mit Hilfe des statistischen Gesetzes entsprechend Gl. (1) bestimmt wird. 3. Die StichprobengroGe soll zwischen n = 3 bis 10 wahlweise einstellbar sein.

Gegenuber der Abb. 37 a ist in Abb. 37 b die Induktivitat der Drossel um den Faktor 10 vergroBert. Der Drosselwiderstand ist in beiden Fallen konstant. SchlieBlich ist in Abb. 37 c RajR = 0,5 und LajL = 50. Diese Schaltung mit einer Drossel zur Erzeugung eines konstanten Stromes ist leistungsmaBig dann besonders gunstig, wenn man eine Drossel mit gering em Innenwiderstand wahlt und den Strom regelt. Fur die Auslegung der Regelung ist es vorteilhaft, die Zeitkonstante der Drossel groB zu wahlen, da dann die Anforderungen an das dynamische Verhalten des Regelkreises geringer werden.

Download PDF sample

Rated 4.96 of 5 – based on 8 votes