Download Berechnung und Gestaltung der Triebwerke schnellaufender by Dipl.-Ing. Ernst Mickel, Dr.-Ing. Paul Sommer, Dr.-Ing. PDF

By Dipl.-Ing. Ernst Mickel, Dr.-Ing. Paul Sommer, Dr.-Ing. habil. Heinrich Wiegand (auth.)

Show description

Read Online or Download Berechnung und Gestaltung der Triebwerke schnellaufender Kolbenkraftmaschinen PDF

Best german_8 books

Die Färberei und Bleicherei der Gespinnstfasern: Deutsche Bearbeitung

IV hat in del' Regel fur den Farber selbst sellr wenig Interesse, wahrend diesel' mit wenigen Ausnahmen dureh die verselliedenen so stark von einander abweiehenden Angaben uber die ehemisehe Zusammensetzung del' naturliehen Farbstoffe eher verwirrt als belehrt wird. An diesel' Stelle moehte ieh meinem hoehverehrten Lehrer.

Betriebsprüfung Wirtschaftsberatung und der Wirtschaftsprüfer

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer booklet files mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen.

Extra info for Berechnung und Gestaltung der Triebwerke schnellaufender Kolbenkraftmaschinen

Example text

Die groBte Bedeutung fUr die Spannungsverteilung in den Augenquerschnitten besitzt das Lagerspiel. Je groBer dieses wird, um so mehr kann sich das Pleuelauge oval verformen und um so groBer werden die Randzugspannungen. Moglichst kleines Bolzenspiel ist daher anzustreben. Bei kleiner werdendem Bolzenspiel nahert sich die Biegebeanspruchung der Augenwand immer mehr reinem Zug. Wo es auf auBerste Ausnutzung des Werkstoffes ankommt - und das sollte Grundsatz bei jeder Gestaltung sein - , genugen diese Messungen noch nicht zur bruchsicheren Auslegung der Pleuelaugen.

Wesentlich mehr Anwendung findet als der H- Querschnitt, verdient der letztere doch weitere Verbreitung, da er infolge seiner fertigungstechnisch besonders gunstigen Dbergange zu den Augen sich leicht und billig stellt. Die Dbergange vom Schaft zu den Augen konnen als Kreisbogen ausgebildet und durch glattes Durchfrasen vom Sohaft her ausgearbeitet werden (Abb. 48). nnen $ -·-i-·_·_·- $i! II * f ' '-~HII I t· Abb. 49. Hauptpleuelstange mit B-Querscbnitt und zwei Nebenpleue\ mit I·Querscbnltt des amerikaniscben Stemmotors Wrigbt "Cyclone" (nacb [28]).

R siehe Abb. 38 e = Abstand der Randfaser von der Schwerpunktsachse x siehe Gleichung (10). 8 Das statisch unbestimmte Moment M o ergibt sich dann zu : M P . r [2 - ° = ---;r-- sm ex - cos ex ( -f;r - ex )1 7t. > . (7) Zwecks Vereinfachung soIl gesetzt werden: dann ergibt sich : c = 1/17" [71/2 - sin ex - cos ex (17"/ 2 - ex)], Mo (8) (9) = c· p. r . :'In 2r + 2r 8 8. 8 (10) In der Momentengleichung (7) bzw. (9) ist der Winkel ex bzw. Faktor )( unbekannt. Diese werden bestimmt vom Angriffspunkt der Kraft P/2 an der Innenflache des Auges, d.

Download PDF sample

Rated 4.62 of 5 – based on 31 votes